DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Automobilkaufmann/* frau

Ausbildung
bei
Kraftfahrzeuginnung Bergisches Land

Wir vertreten das Kraftfahrzeughandwerk und bieten freie Ausbildungsplätze im Ausbildungsberuf Automobilkaufleute und KFZ Mechatroniker/*in

In der Ausbildung zum Automobilkaufmann durchlaufen alle Auszubildenden die wesentlichen Bereiche des Betriebes: Teile und Zubehör, Werkstatt, Kundendienst und Service, Marketing, Fahrzeughandel und –vertrieb, Finanzdienstleistungen, Personal sowie kaufmännische Steuerung und Kontrolle. Man lernt Beratungsgespräche zu führen, Finanzierungsarten zu klären und die Buchführung zu organisieren. Darüber hinaus ist man dafür verantwortlich, dass Bestellungen pünktlich rausgehen und Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Selbst im Bereich Marketing gibt es Arbeitsbereiche. Eine echte Allrounder.

 

Welche Voraussetzungen brauche ich?

Dein Arbeitsplatz ist der Verkaufsraum. Technisches Verständnis ist aber genauso wichtig, um die Kunden richtig beraten zu können. Überhaupt ist es wichtig, mit Worten gut umgehen zu können, um die Kunden auch von den Angeboten zu überzeugen. Als Automobilkaufmann/- frau benötigst du also Überzeugungskraft und gute organisatorische Fähigkeiten.  Kostenrechnungen und Finanzierungsmodelle sind ebenso wichtig, daher solltest du nicht zahlenblind sein. Auch ist es wichtig, sich immer weiter zu bilden, denn auch die Vorteile von neuen technischen Entwicklungen müssen den Kunden ja erklärt werden.   

 


 

Zurück

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa.